Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr, Sa 10.00 – 12.00 Uhr 

Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr, Sa 10.00 – 12.00 Uhr

Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Ducks Diving Romblon

Ducks Diving Romblon

Miniatur
Informationen

Die kleine Provinz Romblon sowie die gleichnamige Insel liegen am Ende der Verde Island Passage zwischen Luzon und den Visayas – nicht nur im geographischen Mittelpunkt der Philippinen sondern auch am „Center of center of Biodiversity“. Die Insel ist etwa 50 qkm groß und für seine Ursprünglichkeit und freundlichen Menschen bekannt. Nur wenige Taucher finden bis jetzt den Weg nach Romblon Island. Aber die meisten Besucher, die Romblon einmal für sich entdeckt haben, kommen wieder!

Lage & Allgemeine Info

Das Three P Holiday & Dive Resort ist ein Familienbetrieb, die Tauchbasis gehört direkt zum Resort. Die philippinische Mutter Sally hat die Liebe zu Ihrer Heimatinsel Romblon nie verloren und kehrte mit Ihrem Mann Oswald bereits vor 12 Jahren zurück auf die Philippinen. Die drei Söhne, die drei „P“, Peter, Philipp und Patrick kamen Anfang des Jahres 2009 auf die Insel und leiten Resort, Restaurant und Tauchbasis. Peter, der älteste der Brüder vom Three P, war zwei Jahre lang als Tauchlehrer in Safaga, Ägypten für Ducks Diving International tätig, bevor er mit seinen Brüdern Philipp und Patrick das The Three P Holiday & Dive Resort und Ducks Diving Romblon eröffnete.

Tauchbetrieb

Die Tauchmöglichkeiten auf Romblon sind sehr vielfältig. In der kleinen Anlage wird viel Rücksicht auf die individuellen Wünsche der Gäste genommen. Wenn möglich, werden spezielle Vorlieben wie Strandtauchgänge, Tauchplätze mit guten Bedingungen für Unterwasserfotografen, Nachttauchgänge, Makro-Tauchen, tiefe Tauchgänge, Schatzsuche und Abenteuerfahrten zu Cresta de Gallo, Banton Island und noch völlig unbekannten Gebieten von der Basis berücksichtigt. Die Ausfahrten dauern häufig nur 15 - 20 Minuten. Nur bei einigen besonderen Tauchplätzen wie Blue Hole, Agpanabat und Sunken Island bei Cobrador Island dauert die Anfahrt 45 - 60 Minuten. In der Regel fahren die Boote morgens gegen 08:30h für 2 Tauchgänge raus. Nach dem Mittagessen kann man einen 3. Tauchgang machen und später einen Sonnenuntergangstauchgang, Nachttauchgang oder Schwarzwassertauchgang unternehmen. Dank einiger Meeresströmungen ist der Artenreichtum um Romblon sehr groß. Es gibt senkrecht abfallende Steilwände und üppige Korallenriffe. Ungefähr 40 Tauchplätze wurden schon erkundet und man trifft dort fast nie auf andere Taucher. Besonders die Makrowelt weist einige spezielle Kostbarkeiten auf. Die Basis bietet seit einiger Zeit auch Blackwater Diving für erfahrene Taucher (mindestens 50 TG) an. Dieses sind Nachttauchgänge im Freiwasser, bei denen man äußerst bizarren Kreaturen begegnen kann. Die Ausbildung erfolgt nach SDI/SSI Richtlinien. Es wird deutsch und englisch gesprochen.

Tauchinfo
  • Bootstauchgänge
  • 5 Tauchboote
  • 2 Bauer Kompressoren + 1 Coltri 
  • First Aid, Sauerstoff
  • einige Leihausrüstungen vorhanden
  • 12 l und 15 l Aluminium Flaschen
  • DIN und INT Anschlüsse

Teilen

The Three P Beach Resort
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on skype
Share on email
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on xing