Moana

Indonesien, Komodo

Reviews

No reviews yet

Preis

1.575,00 

Tauchsafari Indonesien - Moana

 

🚩 Informationen

Die Moana ist ein traditionelles Phinisi-Boot, das aus Teak- und Eisenholz gebaut wurde. Das klassisch schöne Segelschiff vereint rustikale Atmosphäre mit Komfort und Sicherheit und bietet Platz für bis zu 10 Gäste, um die sich die Crew liebevoll kümmert. Angefahren wird der Komodo-Nationalpark in Indonesien. Angeboten werden hauptsächlich 5-Nächte-Tauchsafaris, außerdem kann das Boot komplett privat gechartert werden.

 

🛎 Ausstattung

Die Moana verfügt über einen gemütlichen Salon, zusätzlich kann an Deck an einer langen Tafel gespeist werden. Das große 90 m² großes Hauptdeck lädt alle Gäste ein, im Freien zu essen & trinke und zu entspannen. Das Sonnendeck bietet eine große Chillout Area und Liegemöglichkeiten für alle die unter dem Sternenhimmel schlafen möchten. Der Salon bietet eine Auswahl an Bücher, eine bequeme Couch, Lademöglichkeiten für Kameras, Laptops und Tauchlampen, sowie einen großen Tisch an dem gelesen, Spiele gespielt oder mit den anderen Tauchern über die Erlebnisse ausgetauscht werden kann.

 

🛏 Kabinen

Das Schiff bietet Platz für maximal 10 Gäste in 5 funktionellen und gemütlichen Kabinen. Es gibt 3 Kabinen mit Doppelbetten und 2 Kabinen mit zwei Einzelbetten. Alle Kabinen verfügen über eine Klimaanlage, Ventilatoren, Sideboards, Leselampen und ein eigenes Bad.

 

🍽 Verpflegung

An Bord wird Vollpension angeboten, die 5 Mahlzeiten pro Tag mit Snacks und frischen Säften, Kaffee, (Eis-) Tee, Wasser und ausgewählte Softdrinks inkludiert.  Die Mahlzeiten bestehen aus einem leichten Frühstück in Buffetform (Cornflakes, Haferflocken, Früchte, Tee & Kaffee), einem warmes Frühstück in Buffetform (verschiedene Sorten Ei, Würstchen, Bacon, Nasi / Mie Goreng, Toast, Schwarzbrot und verschiedene Aufstriche), ein serviertes 2-Gänge-Menü zum Mittag (inklusive Smoothies / Früchte zum Nachtisch), ein Nachmittags-Snack (verschiedene Arten typischer frittierter indonesischer Bananen, Gemüsesorten und Cookies usw.) und ein serviertes 3-Gänge-Menü am Abend (inklusive einer Suppe, Fisch & Hühnchen-Gerichte,  Früchte oder süße Desserts).

Alkoholische Getränke wie lokales Bier (Bintang), internationale Weine und Spirituosen sowie spezielle Softdrinks sind gegen Gebühr erhältlich.

 

⚓ Tauchen und Touren

Es werden kurze Tauchsafari Touren mit 5 Nächten zu den besten Tauchplätzen im Komodo Nationalpark angeboten. Tauchen mit Mantas, Haien, Schildkröten und Fischschwärmen in gesunden Korallenriffen. Pro Tag können bis zu 4 Tauchgänge (außer am An- und Abreisetag) gemacht werden. Diese inkludieren ein Guide, Flaschen, Blei und Bleigurt. Auf Anfrage kann die Ausrüstung auch ausgeliehen werden.

Der Komodo Nationalpark bietet eine Menge außergewöhnlicher Tauchplätze. Der exakte Routenverlauf und die Abfolge der Tauchgänge sind abhängig von den Wetterverhältnissen. Routenänderungen aufgrund behördlicher Anordnungen sind ebenfalls vorbehalten.

Zu den angefahrenen Tauchplätzen gehört der Manta Point, an dem die sanften Mantarochen aus nächster Nähe begegnet werden kann. Außerdem wird die bekannte Insel im Komodo Nationalpark Gili Lawa angefahren, an der ein Nachttauchgang oder alternativ ein Sonnenuntergangsspaziergang unternommen werden kann. Castle Rock ist eine Unterwasserspitze und oft unterschiedlichen Strömungen ausgesetzt. Dies ist normalerweise einer der Höhepunkte der Reise, da es hier einige Haie, pelagische Fische und Adlerrochen zu sehen gibt. Bei Crystal Rock können wunderschöne Tischkorallen und orientalische Süßlippenfische sowie Riesen-Seefächer betaucht werden. Außerdem werden strömungsreiche Channel wie Cauldron und Golden Passage angesteuert, die für Begegnungen mit Riffhaien, riesigen Makrelen, Mantas, Schildkörten und mehr sorgen.

Zum Trip gehört außerdem ein Ausflug auf Rinca Island mit einer kurzen Wanderung, um die berühmten Komodowarane, die größten Eidechsen der Erde, zu besuchen. Auf dem Rückweg nach Flores wird die Insel Kalong passiert, wo Tausende fliegen Füchse (Flughunde) während des Sonnenuntergangs beobachtet werden können. Die Trips enden am 6. Tag gegen Vormittag, der Check-Out findet um ca. 10 - 11 Uhr statt.

 

⚙ Technische Daten

  • Größe: 30 m x 6,50 m
  • Maschinen/Motorleistung: 270 PS. Durchschnittliche Reisegeschwindigkeit 8 Knoten
  • Generatoren: 220V
  • Kompressor: 2 Bauer Mariner
  • Nautic / Kommunikation: GPS
  • Sicherheit: Beiboote, Schwimmwesten, Sicherheitsbojen und Signalpfeifen, Erste Hilfe Ausrüstung, Sauerstoff
  • Elektrik: 220 Volt (deutsche Stecker)
  • Beiboote: 2 Speedboote zu je 5m Länge, 3 x 40PS Yamaha Motoren
  • Tauchausrüstung: 12l Aluminium INT Tanks (DIN Adapter vorhanden), Gewichte
  • Nitrox nicht verfügbar
  • Leihausrüstung: Tauch- und Schnorchelequipment
  • Zahlungsmittel: Bar (USD, Euro, IDR), Kreditkarte (Master Card, Visa, American Express und JCB) zzgl 2% Gebühren

 

❗ Wichtige Hinweise

  • Alle Taucher sind verpflichtet mit einem Tauchcomputer zu tauchen. Wenn kein eigener vorhanden ist, besteht die Möglichkeit diesen auszuleihen. Dies sollte im Voraus angemeldet weden. Außerdem ist eine Boje mitzuführen. Bei manchen Tauchplätzen ist ein Riffhaken erforderlich.

 

Termine und Verfügbarkeiten

Die Termine und aktuellen Verfügbarkeiten der Moana sind unter folgendem Link einsehbar: Tourenplan. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen und bei Buchungswunsch.

Passend dazu

Login

Willkommen beim Reisecenter Federsee! 

Addresse

Schussenrieder Str. 54
88422 Bad Buchau

Telefon

+49 7582 9320790

E-Mail

Telefonische Erreichbarkeit

Mo – Fr: 09:00 – 12:00 Uhr
Mo, Di, Do, Fr: 14:00 – 17:00 Uhr

Am Mittwoch Nachmittag sind wir telefonisch nicht erreichbar.

Öffnungszeiten in Bad Buchau

Unser Büro ist momentan nur nach Terminvereinbarung geöffnet. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns um einen Termin zu vereinbaren. Am Samstag und Sonntag haben wir nicht geöffnet.